A-Tec Hertz 150, M15x1, Kal. .30

A-Tec Hertz 150, M15x1 Mehr...
Art. Nr.: volber-900080
A-Tec

 

Erlaubnispflichtig!

Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis. Nachweis erforderlich.

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

A-Tec Hertz 150, M15x1

Gehörschäden? - Hiermit nicht!
Die bei Schusswaffen auftretende Schallemission erreicht bei Verwendung normaler Büchsenmunition Spitzenpegel bis 160 dB und hinterlässt dem Gehör bleibende Schäden. Schalldämpfer reduzieren den Schussknall an der Laufmündung je nach Modell um bis zu 40 dB! Eine derartige Reduzierung ist für das menschliche Ohr deutlich spürbar, da eine Verringerung um 10dB als nur noch halb so laut empfunden wird! Das Gehör von Mensch und Tier wird geschützt und gerade für Förster und Berufsjäger, im Rahmen des Arbeitsschutzgesetzes, eine schonende Maßnahme.
Weniger Rückstoß, weniger oder gar kein Mündungsfeuer und sogar eine leichte Präzisionsverbesserung können positive Nebeneffekte sein!  

Gesetzeslage
Schalldämpfer stehen in Deutschland wesentlichen Teilen von Schusswaffen gleich (WaffG, Anlage 1, Ziffer 1.3 in Verbindung mit § 4 und § 10 Abs. 1).

Der Besitz von Schalldämpfern ist gesetzlich nur dann erlaubt, wenn dieser in die Waffenbesitzkarte eingetragen ist. Zum Erwerb benötigen Sie in der Regel einen entsprechenden Voreintrag in Ihrer Waffenbesitzkarte. 

Genehmigungen für den Erwerb eines Schalldämpfers erhalten Sie von Ihrer Erlaubnisbehörde. Hier muss ein entsprechendes Bedürfnis glaubhaft gemacht werden.
 
Gesamtlänge: 230mm
Verlängert um 150 mm
Durchmesser: 49,5 mm
Gewicht: 408 g
Dämpfert ca. 32 dB

Gerne unterbreiten wir Ihnen für diesen Schalldämpfer auch ein Komplettangebot mit Waffe, Glas und Montage. Kommen Sie gerne vorbei, wir beraten Sie gerne.

Für alle Fragen rund um die Themen Waffen, Optik und Munition, wenden Sie sich vertrauensvoll an Herrn Mocek oder Herrn Hollstein.


Kaliber: .30
Zustand: neu

Einen Kommentar schreiben

  Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.