Haenel SLB 2000+, mit Zeiss Conquest V6 1,1-6x24

Haenel SLB 2000+, mit Zeiss Conquest V6 1,1-6x24 Mehr...

 

Erlaubnispflichtig!

Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis. Nachweis erforderlich.

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!

Haenel SLB 2000+, mit Zeiss Conquest V6 1,1-6x24

Kenner schätzen ihre Qualitäten: Die Primärtugend einer Selbstladebüchse sind die schnellen Folgeschüsse. Leider ist das bei Selbstladebüchsen keine Selbstverständlichkeit. Deshalb hat Haenel die Technik der ursprünglich von HK entwickelten SLB2000+ übernommen. Seine Herkunft will dieser Halbautomat nicht verhehlen: Er zeichnet sich aus durch hohe Präzision und bedingungslose Funktion. Und die Tatsache, dass man ihm beides ansieht. Die Konstruktion zeichnet sich durch kompromisslose Orientierung am Ziel aus: Funktion, Schnelligkeit, optimales Handling. Dabei bleibt die Jaeger.SLB ein sicheres Gewehr: Die Schiebe-Sicherung auf dem Kolbenhals wirkt doppelt auf Hahn und Abzug. Genauso wie der Magazin-Entnahmehebel ist die Sicherung für Rechts- und Linksschützen gleichermaßen gut erreichbar. Die Jaeger.SLB bürgt mit ihrem selbstreinigenden System für höchste Funktionssicherheit beim Schuss. Der kalt geschmiedete Lauf aus eigener Fertigung und die 100.000-fach bewährte Konstruktion des selbstreinigenden Gassystems sind die Basis für die hervorragende Schussleistung. Drückjagdvisierung mit Leuchtelementen. Variable Montagevarianten SM / Weaver. Kaltgehämmerter Präzisionslauf.

Die Jaeger.SLB bürgt mit ihrem selbstreinigenden System für höchste Funktionssicherheit beim Schuss.
Der kalt geschmiedete Lauf aus eigener Fertigung und die 100.000-fach bewährte Kons­truktion des Gassystems sind die Basis für die hervorragende Schussleistung. Die Kon­struktion zeichnet sich durch kompromisslose Orientierung am Ziel aus: Funktion, Schnelligkeit, optimales Handling. Dabei bleibt die SLB2000+ ein sicheres Gewehr: Die Zwei-Stellungssicherung auf dem Kolbenhals wirkt doppelt auf Hahn und Abzug. Genauso wie der Magazin-Entnahmehebel ist die Sicherung für Rechts- und Linksschützen gleichermaßen gut erreichbar.

Robuster, praxisgerechter Selbstlader für Drückjagden, zum besonders günstigen Preis.

Zeiss Conquest V6 1,1-6x24
Recknagel Weaver Schiene
Montiert und eingeschossen (Serienmäßig werden die Waffen von uns mit S&B Munition eingeschossen. Ein Einschießen mit Ihrer Wunschmunition ist gegen Aufpreis selbstverständlich möglich)

Zeiss Coquest V6 1,1-6x24
Mit Conquest V6 setzt ZEISS einen neuen Standard in der oberen Mittelklasse. Ob Ansitz, Bewegungsjagd, Pirsch oder Weitschuss – die Zieloptiken mit 6-fach-Zoom überzeugen in jeder jagdlichen Situation. Sie kombinieren bewährte ZEISS Qualität mit modernster Technik und einem robusten, funktionalen Design – und das zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Die überragende Bildqualität und Klarheit verdankt das Conquest V6 einer Lichttransmission von 92 Prozent, moderner Mehrschichtvergütungen sowie weiten Sehfeldern. Geschützt wird die hochwertige Optik durch ein schwarzes, matt eloxiertes Aluminium-Gehäuse. Die LotuTec® Beschichtung und eine neue, optionale ASV runden das Paket ab.
Das ZEISS Conquest V6 ist das Optimum für den aktiven Jäger, der eine vielseitige Zieloptik für den täglichen Praxiseinsatz sucht.

Für alle Fragen rund um die Themen Waffen, Optik und Munition, wenden Sie sich vertrauensvoll an Herrn Mocek oder Herrn Hollstein.

Bei dem Kauf einer Neuwaffe laden wir Sie exklusiv zum direkten testen Ihrer neuen Waffe unter jagdlichen Bedindungen, kostenlos in unser nahe gelegenes Revier ein, um dort bei einem Einzelansitz auf Schwarz oder Rehwild zu waidwerken. Auch Jungjäger sind herzlich willkommen.
 
Für unsere Angebote bieten wir Ihnen attraktive Finanzierungsmöglichkeiten über unseren Partner die Cronbank. Flexible Raten und Laufzeiten nach Ihren wünschen. Kommen Sie gerne vorbei, wir beraten Sie diskret in Finanzierungsfragen.


Kaliber: .30-06, 8x57 JS
Zustand: neu

Einen Kommentar schreiben

  Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.